Hundeführerschein - bestanden

Am Donnerstag war die Hundeschule Frankenhöhe mit unserem Lesehund Ayka bei uns in der Klasse 4c zu Besuch. Dank des Roten Kreuzes hatten wir uns mit dem gestifteten Unterrichtsmaterial gründlich vorbereitet. Frau Eder und Frau Huber nahmen die Prüfung im theoretischen und praktischen Teil ab. Jetzt wissen alle in der Klasse 4c, wie wir mit fremden und eigenen Hunden umgehen und können die Hundesprache noch besser verstehen.

 

Melanie schreibt dazu:

Die Hunde von der Hundeschule hießen Timba, Pelle und Fritzi. Erst kam ein Quiz. Wir mussten unser Schild mit "richtig" und "falsch" hochhalten. Alle bestanden die theoretische Prüfung. In der Pausenhalle  bauten die Jungs einen Parcours auf. Ich durfte sogar zweimal führen, einmal Fritzi und einmal Pelle. Das war cool. Fritzi durfte auch auf den Schoss, obwohl er so schüchtern war. Er war so süß und wuschelig. Wir kamen alle mit den Hunden zurecht und Frau Ochs vom Roten Kreuz belohnte uns mit Gummibärchen und Luftballons. Am Montag bekommen wir eine Urkunde.

Hier finden Sie uns

Grundschule Emskirchen
Schulstraße 1
91448 Emskirchen 

 

Kontakt

Rufen Sie an

 09104/477

 oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Emskirchen