Die 4. Klassen besuchen das Filmfestival in Erlangen

Einmal so wie ein Filmstar sein – ein Bericht von Anika

 

Am 7.12. fuhren alle vierten Klassen mit dem Bus zum Kinderfilmfestival nach Erlangen. Als wir angekommen waren, gingen wir zuerst in die große Vorführhalle. Es wurden viele kleine Filme gezeigt, die Kinder selbst gedreht hatten. Danach durften wir noch Workshops mitmachen. Lilly und ich machten Autogrammkarten, auf denen wir als Aladdin verkleidet waren. Danach gingen wir zur Blue Box. Dort dachte man, wir würden Auto fahren. Dieser Filmtrick machte richtig Spaß. Lilly und ich hätten gern noch andere Workshops gemacht, aber wir mussten schon gehen. Dieser Ausflug machte richtig Spaß!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Emskirchen