Kunstprojekt der 1. und 2. Klassen

Künste von und mit Elke

Ein besonderes Projekt fand in der Zeit vom 01.03.16 bis 03.03.16 bei uns in der Grundschule statt. Die aus Reinhardshofen stammende Künstlerin ELKE  ROGLER-KLUKAS kam an drei aufeinanderfolgenden Tagen in die 1. und 2. Klassen (Dienstag 1a und 1b, Mittwoch 2b und 2c, Donnerstag 1c und 2a).

Die beiden Klassen trafen sich zu Beginn in einem ihrer Klassenzimmer und lauschten bis zur Pause den Ausführungen der Künstlerin. Sie erfuhren, dass mit scheinbar unauffälligen Sachen wie einer CD viele verschiedene kreative Dinge gestaltet werden können. Sie erfuhren etwas über den „springenden Punkt“ und hörten eine Geschichte, die zeigt, dass man auch in einem kleinen Punkt etwas Großes entdecken kann. Nach der Pause ging es dann ans eigenständige Gestalten. Jeder durfte sich an den vorbereiteten Stationen aussuchen, welches Bild er mit welcher Technik malen möchte und natürlich durften auch mehrere Bilder hergestellt werden. Endlich einmal konnten sich die Lehrkräfte und Kinder genügend Zeit für das individuelle künstlerische Arbeiten nehmen. Am Ende des Tages waren alle Beteiligten sehr stolz auf das ihre entstandenen Werke. Als es darum ging, die Bilder zu betrachten und zu reflektieren, wie dieser Kunstprojekttag erlebt wurde, fanden sowohl die Schüler als auch unsere Künstlerin viele lobende Worte.

Durch das freie und ausgiebige künstlerische Gestalten wurde das Zutrauen der Kinder in das eigene Darstellen gestärkt. So war den Kindern der Stolz auf die entstandenen Bilder anzumerken und wir bedanken uns bei Elke Rogler-Klukas für ihr gezeigtes Engagement und den Einsatz für die Kinder.

Außerdem danken wir auch dem Elternbeirat dafür, dass er diese drei Tage für unsere Schulkinder finanziert hat.

 

 

Hier finden Sie uns

Grundschule Emskirchen
Schulstraße 1
91448 Emskirchen 

 

Kontakt

Rufen Sie an

 09104/477

 oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Emskirchen