Elternabend "Freiheit in Grenzen"

“Freiheit in Grenzen“ – zu diesem Thema fand am Donnerstag, den 08. November 2018, ein ganz besonderer Elternabend in unserer Grundschule statt. Eingeladen dazu hatte das Kooperationsteam KITA-Grundschule.

Es war der erste Elternabend, der sich an die Eltern aller Kinder unserer sechs Kindergärten richtete und der gemeinschaftlich von Lehrkräften und Erzieherinnen geplant, vorbereitet und durchgeführt wurde.

 

Im ersten Teil des Abends wurden die Anwesenden in der Pausenhalle durch Frau Heidi Klein vom Familienzentrum in Sugenheim in das Thema eingeführt. Ihr engagierter Vortrag „Brauchen wir Grenzen in einer grenzenlosen Welt?“ kam sehr gut an und brachte die Zuhörer zum Nachdenken. Gleichzeitig schuf Frau Klein dadurch eine Grundlage für den sich anschließenden Gedankenaus­tausch in kleineren Gruppen.

 

In vier Klassenzimmern wurde jeweils unter der Anleitung eines Teams aus Lehrkräften und Erzieherinnen das Thema „Grenzen“ in der Erziehung näher beleuchtet und diskutiert.

Im Anschluss an diese etwa einstündige Phase kamen alle noch einmal im Plenum zusammen.

Dort stellte Herr Graf von der Erziehungs­beratungs­­stelle in Neustadt/Aisch diese unter der Trägerschaft der Diakonie stehende Einrichtung vor. Er erklärte, dass die Beratungsstelle Eltern bei verschiedensten Fragestellungen professionelle Hilfe anbietet. Dies geschieht aber immer auf freiwilliger Basis, wobei die Beratenden in ihrer Arbeit stets der Schweigepflicht unterliegen. Herr Graf erläuterte Schwerpunkte und mögliche Wege der Beratung und gab auf diese Weise den Anwesenden interessante Einblicke in die Arbeit der Erziehungsberatungsstelle.

 

Ausliegende Sach- und Kinderbücher, sowie Informations­bro­schüren zum Mitnehmen rundeten das Angebot des Abends ab.

 

Nach dem Ende des Elternabends waren die Mitglieder des Kooperationsteams sehr zufrieden, dass die gemeinsamen Planungen gut umgesetzt werden konnten und viele Eltern positive Rückmeldungen gaben.

 

Dies bestärkt uns in unserer Überzeugung, dass eine gute Zusammenarbeit zwischen KITAs und Grundschule sehr wichtig ist und die beste Voraussetzung für einen guten Übergang in das Schulleben bietet.

Hier finden Sie uns

Grundschule Emskirchen
Schulstraße 1
91448 Emskirchen 

 

Kontakt

Rufen Sie an

 09104/477

 oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Emskirchen