Vorlesetag

Erstmals gab es am Freitag, den 24.11.2017 einen Vorlesetag an der Grundschule Emskirchen. Die Kinder konnten sich einige Tage vorher aus 25 Buchtiteln zwei Bücher aussuchen.

Die Spannung war groß, denn sie erfuhren erst am Vorlesetag beim gemeinsamen Treffen in der Pausenhalle wer die Vorleser sind.

Alle Lehrkräfte, ein Elternbeiratsmitglied, zwei Sprachhelferinnen und Herr Herbolzheimer vom Bücherbus engagierten sich als Vorleserinnen und Vorleser.

 

Der Chor stimmte alle auf Aktion mit dem Lied "Lesen heißt auf Wolken liegen" ein.

 

Die Kinder machten es sich in sämtlichen Räumen des Schulgebäudes, vom Rektorat bis zum Textilarbeitsraum, gemütlich.

 

Nicht nur die Kinder hatten viel Freude beim Zuhören, auch den Erwachsenen machte das Vorlesen große Freude, sodass der Vorlesetag zum festen Bestandteil des Schuljahres werden soll.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Emskirchen