Autorenlesung

FLZ 19.05.2018 Autorenlesung.pdf
PDF-Dokument [791.2 KB]

In diesem Schuljahr fanden schon einige besondere Aktionen rund um das Thema "Lesen" statt.

Ein Vorlesetag wurde organisiert, zwei Bücherbasare und ein Vorlesewettbewerb wurden veranstaltet.

 

Am 14 . Mai konnte nun die Autorin Claudia Frieser bei uns an der Grundschule begrüßt werden.

 

Claudia Frieser baute zunächst durch ein Gespräch Kontakt  mit den Kindern auf:

Was erlebt man und was ist anders, wenn man auf Reisen geht?

Wohin würden die Kinder gerne reisen?

Welche Zeit würden die Kinder bei einer Zeitreise auswählen?

Diese und weitere Fragen wurden geklärt, bevor über Regeln einer Zeitreise gesprochen wurde. Kein Gegenstand der Kleidung der Gegenwart darf in die Vergangenheit, da es die Zeit verändern könnte.

Anschließend las die Autorin einige Stellen aus ihrem Buch "Oskar und die verschwun-denen Kinder vor".

Sie machte die Kinder neugierig, wie Oskar ins mittelalterliche Nürnberg kommt. Die Frage, ob Oskar wieder zurück in die Gegenwart reisen kann wurde selbstverständlich nicht verraten, denn die Kinder der 4. Klassen wollen die begonnene Lektüre selbst zu Ende lesen.

 

Am Ende hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, Fragen zu der Arbeit einer Autorin und das Schreiben von Büchern zu stellen.

 

Die Dritt- und Viertklässler waren von dieser besonderen Lesestunde begeistert.

 

Vielen Dank dem Elternbeirat und der örtlichen Buchhandlung für die Übernahme der Kosten.

Hier finden Sie uns

Grundschule Emskirchen
Schulstraße 1
91448 Emskirchen 

 

Kontakt

Rufen Sie an

 09104/477

 oder

nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Emskirchen